Skillsoft hilft Ihnen zu berechnen, wie sich Ihre Bildungsinvestitionen auf die Mitarbeiter und das Geschäftsergebnis auswirken.

Skillsofts eLearning Business Case

Sinn und Zweck von Skillsofts praxisorientierten eLearning-Programmen ist eine Verbesserung der Geschäftsergebnisse. Mitarbeiter profitieren von den praktisch relevanten eLearning- und Informationsressourcen und können so etwaige Kompetenzlücken schließen – auch für ihren weiteren beruflichen Werdegang. Dabei sparen Sie mit Skillsoft eLearning bis zu 68 Prozent der Kosten im Vergleich mit herkömmlichen Schulungsmethoden. Skillsofts virtuelles Lernen, mit preisgekrönten Inhalten, hervorragendem Service und Erfahrung, führt zur Vertiefung und Erweiterung der Fachkompetenz, Steigerung der Motivation der Mitarbeiter, Senkung der Kosten und so zur Steigerung von Umsatz und Rendite.

Case Study: EVENTIM

Besseres Ticketing mit eLearning

EVENTIM ist europäischer Marktführer für Ticketing und Live Entertainment. Die Aktiengesellschaft ist in 21 Ländern aktiv und verkauft jährlich 120 Mio. Eintrittskarten. Weil sich ein wachsendes Unternehmen weiterentwickeln muss, setzt Human Resources Director Klaus Meiser jetzt auf eLearning mit dem strategischen Partner Skillsoft.

Umfang: 2 Seiten

Was ist eLearning?

eLearning erfolgreich einführen: Acht Fragen, die Sie bedenken sollten.

Was ist eLearning? Wie kann eLearning dazu beitragen Ihre betriebliche Weiterbildung zu verbessern? Was ist informelles Lernen und warum ist es wichtig? Wie sieht die optimale Mischung aus? Welche Inhalte sollten Sie vermitteln? Welche Technologien sind essentiell, um ein effektives Fortbildungsprogramm zu gestalten? Was können Sie tun, damit sich der gewünschte Erfolg einstellt? Wie messen Sie den Erfolg?

Umfang: 9 Seiten

Praxisratgeber: Begeistert E-Lernen

Praxisratgeber: Begeistert E-Lernen

In Zusammenarbeit mit der renommierten Fachzeitschrift "wirtschaft + weiterbildung" entstand der aktuelle Praxisratgeber für eLearning. Der Einhefter umfasst 20 Seiten prall gefüllt mit Anwenderbeispielen, Tipps und Checklisten, aber auch mit Lerntheorie, aktuellen Forschungsergebnissen und Expertenmeinungen.

Umfang: 20 Seiten